Header Grafik

FAIRTRADE-Regionen in Österreich

Dass FAIRTRADE-Gemeinden über den Tellerrand blicken, steht fest. Schließlich widmen sie sich mit dem fairen Handel einem weltumspannenden Thema und treten für positive Veränderungen nicht nur in der eigenen Gemeinde, sondern auf globaler Ebene ein. So wundert es auch nicht, dass viele FAIRTRADE-Gemeinden auch die regionale Zusammenarbeit - über Gemeindegrenzen hinweg - anstreben. Gemeinsam mit den umliegenden Gemeinden bilden diese FAIRTRADE-Gemeinden eine FAIRTRADE-Region!

In Österreich gibt es derzeit 5 FAIRTRADE-Regionen:

  • Region Ausseerland (STMK): mit den FAIRTRADE-Gemeinden Bad Aussee, Altaussee, Bad Mitterndorf und Grundlsee
  • Ökoregion Kaindorf (STMK): mit den FAIRTRADE-Gemeinden Ebersdorf, Hartl und Kaindorf
  • Region Bucklige Welt - Wechselland (NÖ): mit den FAIRTRADE-Gemeinden Mönichkirchen, Warth, Lanzenkirchen, Lichtenegg, Bad Erlach, Zöbern, Krumbach, Pitten, Grimmenstein, Hollenthon, Katzelsdorf, Thomasberg, Scheiblingskirchen-Thernberg, Bad Schönau, Kirchschlag, Aspang-Markt, Hochneukirchen-Gschaidt, Edlitz, Walpersbach, Aspangberg-St. Peter, Kirchberg am Wechsel
  • Region Ostarrichi-Mostland (NÖ): mit den FAIRTRADE-Gemeinden Euratsfeld, Neuhofen/Ybbs, Oed-Öhling, Wallsee-Sindelburg, Winklarn, Zeillern und Amstetten
  • Region Donau-Ameisberg (OÖ): mit den FAIRTRADE-Gemeinden Hofkirchen, Hörbich, Kollerschlag, Lembach, Niederkappel, Oberkappel, Pfarrkirchen, Putzleinsdorf und Sarleinsbach

Sie möchten Ihre FAIRTRADE-Gemeinde mit umliegenden FAIRTRADE-Gemeinden vernetzen und eine FAIRTRADE-Region werden? Wir beraten Sie dabei und informieren Sie über die Voraussetzungen!