Header Grafik
Fairtrade Gemeinden
14.05.2018

Obergrafendorf ist seit dem 4. Mai 2018 eine FAIRTRADE-Gemeinde

80. FAIRTRADE-Gemeinde in Niederösterreich ernannt

80. FAIRTRADE-Gemeinde in Niederösterreich

Die Marktgemeinde Ober-Grafendorf hat die fünf Ziele einer FAIRTRADE Gemeinde erfüllt.

Die Produkte sind in den Geschäften und auch in der Gastronomie erhältlich. Von der Gemeinde, der Pfarre, von Kindergärten und Schulen sowie Vereinen wird durch Verwendung von FAIRTRADE-Produkten ein Wandel im Handel unterstützt. Beim Dirndltaler Wochenmarkt gibt es einen FAIRTRADE-Infostand.

Am 4. Mai wurde am "Tag der Sonne" Ober-Grafendorf feierlich durch LAbg. Martin Michalitsch zur FAIRTRADE-Gemeinde ernannt. Bürgermeister Rainer Handlfinger betonte die Notwendigkeit über den "Tellerrand" zu blicken und bedankte sich bei GR Ingeborg Schweinzer, der Leiterin der FAIRTRADE-Arbeitsgruppe in Ober-Grafendorf, für die tolle Umsetzung. Siglinde Grünseis übergab einen Bildungsscheck von Südwind NÖ und Thomas Wackerlig von FAIRTRADE Österreich bedankte sich bei der Gemeinde mit der Fahne: "Wir sind eine FAIRTRADE-Gemeinde."