Header Grafik
Fairtrade Gemeinden
11.05.2017

FAIRTRADE-Gemeinde Zeillern veranstaltete syrischen Kochkurs

Rückblick auf eine gelungene Veranstaltung

Völkerverständigung geht durch den Magen

Völkerverbindung, die durch den Magen geht

In der FAIRTRADE-Gemeinde Zeillern fand am 21. April im Gasthof Spreitz (FAIRTRADE-Gastronomiepartner) ein sehr interessanter Kochkurs mit Mustafa Kehlali und seiner Frau Meryem statt, veranstaltet von der FAIRTRADE-Gemeinde Zeillern und Gesunder Gemeinde Zeillern. Zahlreiche interessierte Teilnehmer konnten sich Einblicke in die syrische Küche verschaffen. Von Curryhuhn, Falafel und Taboule (Bulgursalat) und einem Gurkensalat mit selbst zubereitetem Joghurt wurden gemeinsam sehr würzige und interessante Gerichte gekocht, dazwischen tauschten die Teilnehmer rege Tipps untereinander aus. Bei einem gemeinsamen Mahl, welches ganz hervorragend mundete, wurde noch angeregt geplaudert. Alle Teilnehmer freuten sich über die von Walter Ritzinger gestalteten Broschüren mit den Rezepten, ein Danke auch für die Unterstützung bei der Organisation (Einkaufen Produkte Fair Trade, etc. ) dieses Kochkurses.

Ein ganz herzliches Danke gilt der Wirtepaar Andreas und Claudia Spreitz für die Bereitschaft, ihre Küche für diesen Kochkurs zur Verfügung zu stellen, sowie Mustafa und Meryem, welche uns sehr geduldig und ausgeglichen die Speisenzubereitung näherbrachten.

Wir hoffen, mit dieser Veranstaltung eine Beitrag zur Integration geleistet zu haben.