Header Grafik

Tipps zur Umsetzung von Ziel 5

Bewusstseinsbildung und Information

Nutzen Sie verschiedene Publikationen und Veranstaltungen in Ihrer Gemeinde für Informationsarbeit zum Thema FAIRTRADE und versuchen Sie, Berichterstattung in den lokalen Medien zum Thema zu initiieren.

Einige Ideen

  • Veranstaltungen der Gemeinde: Organisieren Sie einen Vortragsabend, eine Diskussionsrunde oder Filmabende zum Thema fairer Handel. Wir können Sie dabei gerne beraten - kontaktieren Sie uns! Versuchen Sie außerdem, bestehende Veranstaltungen der Gemeinde zu nutzen. Der Vorteil: Es entsteht kein gesonderter Organisationsaufwand, Sie erreichen aber viele Menschen! Wir unterstützen Sie mit unseren Materialien, die Sie bei der Veranstaltung platzieren können und bewerben Ihr Event gerne in unserem Veranstaltungskalender! Denken Sie außerdem daran, die Veranstaltungsgäste mit einer Kombination aus regionalen, biologischen und fair gehandelten Produkten zu verköstigen!
  • Publikationen der Gemeinde: Berichten Sie auf der Gemeindewebsite, in der Gemeindezeitung und in weiteren Publikationen über FAIRTRADE und das Engagement in Ihrer Gemeinde. Passende Inhalte finden Sie auf www.fairtrade.at, druckfähige Fotos finden Sie hier.
  • Lokale Medien: Laden Sie Vertreterinnen und Vertreter der lokalen Medien zu ihren fairen Veranstaltungen ein oder verschicken Sie Presseaussendungen und druckfähige Fotos, die Ihre Aktivitäten dokumentieren. Stimmen Sie Ihre Pressearbeit bitte mit uns ab - wir können Sie mit inhaltlicher Beratung und passenden Zitaten unterstützen: peter.ehrenberger(at)fairtrade.at

Lesen Sie dazu weiter im Aktionskatalog für Gemeinden, der viele wertvolle Tipps und Tricks zur Umsetzung der fünf Ziele einer FAIRTRADE-Gemeinde enthält!