Header Grafik

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZ

DAS THEMA NEHMEN WIR ERNST

FAIRTRADE Österreich ist sich der Bedeutung des Schutzes Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Website bewusst. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Datenschutz-Anpassungsgesetz DSG 2018, TKG 2003). Wir möchten Sie deshalb darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

GELTUNGSBEREICH / VERANTWORTLICHE STELLE

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot des Vereins FAIRTRADE Österreich, das unter der Domain www.fairtrade-gemeinden.at abrufbar ist. In der Datenschutzbestimmung finden Sie auch Informationen zu weiteren Verarbeitungsprozessen von personenbezogenen Daten, die im Verantwortungsbereich von FAIRTRADE Österreich liegen.  

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist FAIRTRADE Österreich - Verein zur Förderung des fairen Handels mit den Ländern des Südens, Ungargasse 64-66, Stiege 1, Top 209 I A - 1030 Wien I ZVR: 881545394

Personenbezogene Daten

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (sog. betroffene Person) beziehen. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Informationen, die während der Nutzung unserer Website notwendigerweise entstehen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet, wenn die Verarbeitung im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist bzw. Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa im Antragsformular zur FAIRTRADE-Gemeinde, der Newsletter-Anmeldung oder Materialienbestellung. Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Entfällt der Speicherzweck werden die personenbezogenen Daten unter Vorbehalt gesetzlicher Aufbewahrungs- und Nachweispflichten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Die von uns erhobenen Daten werden nicht außerhalb eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union verarbeitet, es sei denn, diese Datenschutzerklärung enthält einen entsprechenden Hinweis auf eine solche Verarbeitung.

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling finden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste nicht statt.

Erhebung und Speicherung von Daten bei Benützung unserer Website

Bei jedem Zugriff auf unsere Website übermittelt Ihr Browser aus technischen Gründen automatisch die unten aufgelisteten Daten an unsere Webserver. Die Speicherung dient ausschließlich statistischen wie technischen Zwecken, um zum Beispiel die Häufigkeit von Seitenbesuchen auswerten oder aber Störungen im Serverbetrieb feststellen zu können. Ohne diese Bereitstellung können Sie unsere Dienste nicht nutzen.

Folgende Daten werden protokolliert und ausgewertet: 

- IP-Adresse des anfordernden Rechners
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs- Name der angeforderten Datei
- vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethoden/Funktionen
- Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt ...)
- die URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
- Betriebssystem und Browsertyp bzw. Browsereinstellungen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese selbst angeben. Unsere IT-Dienstleister dürfen die Informationen ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben nutzen und sind vertraglich verpflichtet, die Bestimmungen der DSGVO einzuhalten.

COOKIES

Um den Besuch unserer Website für Sie attraktiv zu gestalten und um die Nutzung bestimmter Funktionalitäten zu ermöglichen, verwenden wir in einigen Bereichen auf unseren Seiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihr Zugriffsgerät übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten. Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen das Navigieren auf unserer Website zu erleichtern. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).  Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Zugriffsgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies).  Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt und es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen und das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser-Programm verhindern. Hierfür wählen Sie in Ihrem Browser-Programm die Einstellung „keine Cookies akzeptieren“ o. ä.. Hierdurch könnte jedoch die Funktionalität unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

Die Möglichkeiten der Deaktivierung von Cookies finden Sie für die gängigsten Browser unter den folgenden Links: Internet Explorer: windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Chrome: support.google.com/chrome/bin/answer.py
Firefox: support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera: help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600, Amphitheatre, Parkway, MountainView, CA94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren. 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

GOOGLE MAPS

Wir setzen auf unserer Webseite ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

GOOGLE WEBFONTS

Diese Seite verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim Aufrufen unserer Seite ihr Browser die benötigte Webfont in ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

Weitergehende Informationen zu Google Webfonts finden sie unter developers.google.com/fonts/faq
Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden sie unter www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/
Opt-Out: adssettings.google.com/authenticated

NEWSLETTER

Wir bieten unseren UserInnen unterschiedliche Newsletter an. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. 

Jeder dieser Newsletter ist über den "Newsletter abmelden"-Link im Newsletter jederzeit abbestellbar. Mit Abbestellung des Newsletters löschen wir Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.  

Bitte beachten Sie, dass eine Newsletter-Anmeldung aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen erst ab dem vollendeten 14. Lebensjahr zulässig ist.

Information zum Datenschutz für die Anmeldung als FAIRTRADE-Gemeinde

Wir möchten Sie entsprechend datenschutzrechtlicher Vorgaben darüber informieren, dass FAIRTRADE Österreich die im Antragsformular „FAIRTRADE-Gemeinde“ von Ihnen bekannt gemachten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Funktion, Mail-Adresse, Tel.Nr.) für folgende Zwecke auf unbestimmte Zeit bis auf Widerspruch verarbeitet:

- telefonische Kontaktaufnahme bei Fragen zur Umsetzung des FAIRTRADE-Gemeindeprojekts
- postalische Zusendung von FAIRTRADE Informationsmaterialien und Einladungen zu Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem FAIRTRADE-Gemeindeprojekt
- Verarbeitung der Daten zur jährlichen Projektevaluierung
- elektronische Zusendung von Infomails über relevante Informationen zum FAIRTRADE-Gemeindeprojekt und Einladungen zu Veranstaltungen
- elektronische Zusendung des bis zu fünfmal pro Jahr erscheinenden FAIRTRADE-Gemeinde Newsletters, falls Sie uns die Einwilligung dazu erteilt haben

Zur Durchführung des FAIRTRADE-Gemeindeprojekts geben wir die Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel.Nr., Mailadresse) der Hauptansprechperson im Anmeldeformular an FAIRTRADE-Projektpartner (Südwind, BioFairCon, Klimabündnis) in den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg und Tirol weiter um die Betreuung der Gemeinden vor Ort im Rahmen der Projektumsetzung bewerkstelligen zu können.

Zur Abwicklung der postalischen Zusendung von Informationsmaterialien geben wir Ihren Namen und Ihre Adresse an einen Auftragsverarbeiter (Druckerei, Versandfirma) im Inland weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Durchführung des Druck- und Versandauftrages von der beauftragten Firma automatisch gelöscht.

Sie können jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung verlangen oder der gänzlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Ebenso haben Sie im Infomail für FAIRTRADE-Gemeinden sowie im Gemeinde-Newsletter jederzeit die Möglichkeit der Zusendung durch einen Abbestell-Link zu widerrufen. Wir löschen dann Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Infomail- oder Newsletter-Versand.

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ FÜR DEN ERHALT VON FAIRTRADE-GEMEINDE -INFOMAILS FÜR INTERESSENTINNEN

Wir bieten InteressentInnen im Rahmen der Umsetzung des FAIRTRADE-Gemeindeprojekts Infomails an. Wenn Sie mit uns in Kontakt getreten sind, weil sie an einer solchen Projekt-Teilnahme Interesse haben, dann wurden Sie von uns mit Ihrer Einwilligung in den entsprechenden Infomail-Verteiler aufgenommen. Mit der elektronischen Zusendung von relevanten Informationen zum FAIRTRADE-Gemeindeprojekt möchten wir einen effektiven Informationsaustausch zwischen FAIRTRADE und Ihrer Institution, Ihrem Unternehmen, Ihrer Organisation oder Ihrer Initiative zur Ausbreitung des fairen Handels in Österreich bewerkstelligen. Diese Informationen sollen Ihre Arbeit in der Bewerbung oder die Umsetzung von eigenen Kampagnen oder Aktionen erleichtern und einen nachhaltigen Informationsfluss zwischen Ihnen und FAIRTRADE ermöglichen.  

Falls Sie an der elektronischen Zusendung von Infomails kein Interesse mehr haben, dann können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Link oder eine im Infomail angeführte Mailadresse hiervon abmelden. Wir löschen dann Ihre Daten in Bezug auf den Info-Mail Versand.

INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ FÜR DEN ERHALT VON FAIRTRADE VERANSTALTUNGSEINLADUNGEN

Wir möchten Sie entsprechend datenschutzrechtlicher Vorgaben darüber informieren, dass falls Sie von FAIRTRADE Österreich eine digitale oder postalische Einladung zu einer FAIRTRADE- Veranstaltung erhalten, ihre Kontaktdaten in einem unserer Infomailverteilern aufscheint.
Die Abfrage Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Firma, Adresse, Mailadresse, Telefonnummer) in Anmeldeformularen zu FAIRTRADE-Veranstaltungen dient dazu, Ihnen an Ihre aktuellen Adressdaten nachfolgende Einladungsdetails (z.B. Printeinladung, Programmdetails, Reminder) zu senden.  
Zur Abwicklung der postalischen Zusendung von Veranstaltungseinladungen geben wir Ihren Namen und Ihre Adresse an einen Auftragsverarbeiter (Druckerei, Versandfirma) im Inland weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Durchführung des Druck- und Versandauftrages von der beauftragten Firma automatisch gelöscht.   

Sie können jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung im Zusammenhang mit der elektronischen Versendung von Infomails (dazu zählen auch Einladungen zu Veranstaltungen - z.B. FAIRTRADE Award-Verleihung, FAIRTRADE- Kongressen, FAIRTRADE-Fachveranstaltungen) verlangen oder der gänzlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Ebenso haben Sie im Infomail jederzeit die Möglichkeit der weiteren Zusendung zu widersprechen. Wir löschen dann Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Infomailversand.  

Während unseren Veranstaltungen wird fotografiert/gefilmt. Die Fotos/Videos erscheinen in unseren Auftritten im Web (Facebook, Webseite, YouTube) und werden bei Presseaussendungen verwendet. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ersuchen wir Sie um ein kurzes Email an: office@fairtrade.at

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ FÜR BESTELLUNG VON INFORMATIONSMATERIALIEN

Wir möchten Sie entsprechend datenschutzrechtlicher Vorgaben darüber informieren, dass mit der Bestellmöglichkeit von Printmaterialien auf unserer Website (https://www.fairtrade.at/newsroom/materialien.html) und der damit verbundenen Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Mail-Adresse, Telefon) in das Bestellformular, FAIRTRADE diese Daten zur Abwicklung ihrer Bestellung (Postversand) verarbeitet. Die Abfrage Ihrer Mail-Adresse oder Telefonnummer dient ausschließlich für allfällige Rückfragen von MitarbeiterInnen von FAIRTRADE zu Ihrer Bestellung sowie zur Versandbestätigung. Ihre Daten werden an keine dritten Personen weitergegeben. Nach der postalischen Versendung Ihrer Bestellung werden Ihre Daten für rein interne statistische Zwecke für 1 Jahr gespeichert und danach gelöscht.

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ BEIM POSTALISCHEN VERSAND VON INFORMATIONSMATERIALIEN 

FAIRTRADE Österreich versendet mehrmals im Jahr postalisch Informationsmaterialien (z.B. FAIRTRADE Jahresbericht, FAIRTRADE Zeitungen…) um über Neuerungen und Entwicklungen im fairen Handel zu informieren. Falls Sie von uns Printmaterialien zugeschickt bekommen, dann haben wir Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse) aufgrund von z.B. Anfragen, Anmeldeformular zum FAIRTRADE-Gemeindeprojekt bestehenden Kunden- oder Vertragsbeziehungen in unserer Datenbank gespeichert.
Zur Abwicklung der postalischen Zusendung von Informationsmaterialien geben wir Ihren Namen und Ihre Adresse an einen Auftragsverarbeiter (Druckerei, Versandfirma) im Inland weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Durchführung des Druck- und Versandauftrages von der beauftragten Firma automatisch gelöscht. Sie können jederzeit der postalischen Zusendung von Informationsmaterialien widersprechen.

IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

AUSKUNFTSRECHT

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.  

Richten Sie Ihr Auskunftsersuchen bitte schriftlich an: FAIRTRADE Österreich, Ungargasse 64-66/1/209, 1030 Wien oder per Mail an office(at)fairtrade.at. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen aufgrund der uns treffenden Schutzpflichten zu personenbezogenen Daten keine telefonischen Auskünfte geben dürfen.  

BERICHTIGUNG, EINSCHRÄNKUNG UND LÖSCHUNG VON DATEN

Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten richtiggestellt werden oder für bestimmte Verarbeitungsprozesse nicht mehr verwendet werden.  Sie können auch verlangen, dass wir jene Daten löschen, die nicht zur Vertragserbringung notwendig sind oder die wir nicht aus gesetzlichen Gründen behalten müssen.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Wir verarbeiten Ihre Daten dann nicht mehr. 

WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.  Für Richtigstellungen, Einschränkung, Löschung, Widerruf und Widerspruch Ihrer Datenverarbeitung kontaktieren Sie uns bitte unter FAIRTRADE Österreich, Ungargasse 64-66/1/209, 1030 Wien oder per Mail office@fairtrade.at.

DATENSICHERHEIT

Wir weisen darauf hin, dass der Datenschutz für die Übertragung von Daten innerhalb des Internets trotz Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass die Übermittlung von Daten per E-Mail grundsätzlich unverschlüsselt erfolgt; bei vertraulichen Informationen empfehlen wir den Postweg.

LINKS

Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt anderer Homepages, auf die externe Links verweisen. Wir übernehmen keine Haftung hinsichtlich der Richtigkeit, Aktualität oder eventueller rechtswidriger Inhalte beziehungsweise Datenschutzbestimmungen dieser anderen Homepages.

Datenschutzverantwortliche:

Mag.a Ellen Liebl
Förderwesen, Finanzen, Recht
E-Mail: ellen.liebl(at)fairtrade.at 
Tel.: +43 1 533 09 56 DW 21